zum Inhalt springen

Professoren als Entrepeneurship-Promotoren zur Gründungsförderung in Forschungseinrichtungen

Bearbeiter

Caren Klingbeil, M.Sc.

Leiter

Prof. Dr. Mark Ebers

Projekt

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt erforscht, welche Maßnahmen und Strukturen geeignet sind, unterstützend auf Unternehmensgründungen aus wissenschaftlichen Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz Gemeinschaft zu wirken. Über den Einsatz von Gründungsförderinstrumenten in den beteiligten wissenschaftlichen Einrichtungen soll im Rahmen einer Aktionsforschung ermittelt werden, wie eine größere Anzahl und eine höhere Qualitätsstufe von Ausgründungen aus den wissenschaftlichen Einrichtungen zu erreichen ist und durch welche Rahmenbedingungen eine dynamisch wachsende Gründungsszene an den jeweiligen Standorten der Institute geschaffen werden kann.

Mehr Informationen finden Sie hier.