zum Inhalt springen

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft der Prozess ab, wenn ich eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl schreiben möchte?

  • Bachelorarbeit: Die Zuteilung zur Bachelorarbeit wird über die zentrale Vergabe geregelt. Weitere Informationen hier.
  • Für Ihre Bewerbung zur Masterarbeit an den Lehrstühlen von Prof. Dr. Ebers, Prof. Dr. Irlenbusch und Prof. Dr. Sliwka nutzen Sie bitte diesen ILIAS-Link.
  • Bei allen Arbeiten wird das Thema in Abstimmung mit dem Betreuer konkretisiert und ein Exposé und eine Gliederung angefertigt. Der Seminardirektor ist für die Genehmigung des Themas sowie für die Begutachtung des Exposés und der Gliederung zuständig.

Wie finde ich ein Thema für meine Abschlussarbeit?

Das Thema wird nach Zuteilung zusammen mit dem Betreuer ausgearbeitet, wobei der Prüfling sich an den Themengebieten der Vorlesungen und Übungen und/ oder einer interessanten Fragestellung aus der Praxis orientieren sollte. Ziel ist es eine konkrete Frage- oder Problemstellung zu benennen und diese innerhalb der Abschlussarbeit zu beantworten.

Kann ich einen eigenen Themenvorschlag einbringen?

Ja. Dies wird begrüßt, allerdings sollte die Fragestellung möglichst konkret sein. Dies gilt insbesondere für Bachelorarbeiten, da der Zeitraum für Anmeldung und Anfertigung der Arbeit sehr begrenzt ist.

Ich habe nicht den Schwerpunkt Unternehmensführung, Organisation und Personal bzw. Corporate Development belegt. Kann ich meine Abschlussarbeit dennoch an Ihrem Seminar schreiben?

Ja. Die Bewerbung über die zentrale Vergabe mit dem Seminar für ABWL, Unternehmensentwicklung und Organisation als Erstpräferenz ist möglich. Es wird allerdings eine entsprechende Einarbeitung in die Thematik und eine Anpassung des Themas an die Schwerpunkten unseres Seminars erwartet.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um eine Abschlussarbeit am Seminar für ABWL, Organisation und Unternehmensentwicklung schreiben zu können?

Idealerweise sollte der Prüfling seinen Schwerpunkt im Studium auf Unternehmensentwicklung und Organisation gelegt und ein Interesse an entsprechenden Fragestellungen haben. Außerdem werden Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft bei Erstellung des Exposés und Verfassen der Arbeit erwartet.

Wie melde ich unterschiedliche (theoretische/praktische/empirische) Arbeiten an?

Alle Abschlussarbeiten werden nach Freigabe des Themas durch den Seminardirektor beim Prüfungsamt angemeldet. Für die unterschiedlichen Arbeiten (Bachelor-, Masterarbeit) sind dabei unterschiedliche Anmeldeformulare erforderlich. Weitere Informationen hier.

Wie viel Zeit sollte ich inkl. Vorbereitung einplanen?

Die Vorbereitungszeit beträgt bei der Masterarbeit zwischen 4 und 8 Wochen, für Bachelorarbeiten etwa 2 Wochen, wobei innerhalb dieser Zeit ein Exposé und eine Gliederung der Arbeit erstellt werden sollen. Sollten besondere Bedingungen während der Vorbereitungs- und Bearbeitungszeit vorliegen (Krankheit, Praktikum, Prüfungen, Masterbewerbung, etc.), sollte dies dem Betreuer frühzeitig mitgeteilt werden.

Gibt es bei der Anfertigung der Arbeit Hilfestellung durch den Betreuer?

Ja. Bei der Themenkonkretisierung sowie bei der Erstellung von Gliederung und Exposé gibt es eine intensive Betreuungsphase. Danach bleibt der Betreuer weiterhin der Ansprechpartner und kann bei Problemen und Rückfragen jederzeit kontaktiert werden (möglichst frühzeitig).

Welchen Seitenumfang darf die Arbeit besitzen?

  • Bachelorarbeit: 25 Seiten
  • Masterarbeit: max. 60 Seiten

Wann genau muss die Abschlussarbeit abgegeben werden und gibt es eine Möglichkeit der Verlängerung?

  • Die Bearbeitungszeit für die Bachelorarbeit beträgt 9 Wochen und für die Masterarbeit 6 Monate (ab Einreichen der Anmeldung beim Prüfungsamt). Sowohl die Abgabefrist bei einer Bachelor- als auch bei einer Masterarbeit kann nicht verlängert werden.
     Weitere Informationen unter: http://www.wiso.uni-koeln.de/14680.html

Gibt es formale Vorgaben seitens des Prüfungsamtes und des Lehrstuhls?

Kann ich die Arbeit auf Englisch verfassen?

Ja. Für Studenten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ist die Verfassung der Arbeit auf Englisch eine gute Alternative. 

Wo muss ich die Abschlussarbeit abgeben?

Die Abschlussarbeit muss in zwei gebundenen Ausfertigungen während der Öffnungszeiten im Prüfungsamt oder durch Einwurf in den Briefkasten des Prüfungsamts im WiSo-Foyer eingereicht werden. Beizufügen ist eine CD oder DVD mit dem Inhalt der Abschlussarbeit in einem mit dem Themensteller abgesprochenen Format (Word und/oder PDF).